01.09.2016

dieser nebelfleck










alles was wir liebten ...
die schimmernde Haut des Sees



Gerda Förster












                                                                                     














stadtwarme Nacht
dunkelgrüne Notlichter
fliegen durch den Traum



Hans-Jürgen Göhrung












Aleppo -
wir verschweigen
uns



Ilse Jacobson












Lippia dulcis …
die verstaubten Pfade
meines Atemlandes



Ramona Linke














buchdeslebensseinname



Gabriele Hartmann












spiralgalaxie
meine kindheit fern 
dieser nebelfleck 



Birgit Schaldach-Helmlechner












F  l   i  m m e r   n d e     Dürre     –     d i e     w e i t e n      F e l d e r            der         Angst

















 




Beate Conrad










Gendai-Contest der Facebook-Gruppe haiku-like














der Himmel
über den Favelas
kämpfende Drachen



Eva Limbach, Platz eins













sternlose Nacht
die Einsamkeit
aus meinen Träumen




Eva Limbach, Platz zwei















Erwähnenswerte Beiträge













Latenzzeit
dein Erwachen 
aus dem Energiesparmodus



Diana Michel-Erne














dein silbernes lächeln
ich schaue aus dem fenster




Sonja Raab























Xenophobe Moskitos

Haiku aus einem Asylantenheim



Dimitar Anakiev
















 


In den Wellen des Meeres

verlor ich meine Familie,

um wieder Schweißer zu werden























Hilf mir, Doktor!

In Kamerun schlagen sie

Homosexuelle

















abgewiesener Aslyant

gebrochen, gebrochen wie die Nase

seiner Frau



















Beine verletzt

von den Taliban, Seele verwundet

von der Bürokratie















(Vorabveröffentlichung, übersetzt von Dietmar Tauchner)




02.08.2016

die Narben der alten Bäume









Hiroshima - 
in der Sonne glühen die Narben 
der alten Bäume












auf dem Blumenfeld
über Giordano Bruno 
die Unendlichkeit



Gerd Börner











ufS-EXplorer___
lausche den Gezeiten
der Atmosphäre



Ramona Linke












Elementarphysik im Bett ein nackter Stein



Gabriele Hartmann













die Seifenblase
schwebend ein Traum verloren
im Pfauenauge



Beate Conrad



01.07.2016

meine Nachtfelder








das Universum
in der Nussschale - 
niemand sucht mich hier








Galaktische Stille
auf dem Weg zur Sonne
Gaslaternen



Gerd Börner












Birgit Schaldach-Helmlechner









Stokes-Verschiebung . . .
wir treffen uns wieder
am Ende des Vakuums







ein Sandsturm
ihre Stimme zerbröselt meine Nachtfelder



Ramona Linke













Hans-Jürgen Göhrung











CRISPR/Cas9 die geschraubten Worte des Anwalts



Gabriele Hartmann












interferenzen--- die tilgspur meines vergessens



Helga Stania











um die häuser     ziehen     furchen in die nacht   …



Ruth Guggenmos-Walter




02.06.2016

wir Weltenretter








inDUSTrie 4.0



Hans-Jürgen Göhrung









Sternenlichter Schnee ...
ich folge den Gezeiten
dunkler Materie.



Beate Conrad









wir Weltenretter
am Ereignishorizont
kippt jede Hoffnung



Traude Veran









A     T    O  M  ATEM  A  T    O     M



Gabriele Hartmann









Klimakterium virile___
die kleinen, harten Brutzwiebeln des Steinbrechs



Ramona Linke  

 

01.05.2016

tiefer atem









stillstandichstandbild




Hans-Jürgen Göhrung














Apfelblüten ...
kein Wort mehr




Gerda Förster














flüsternd der wald auf seinem weg unterm mond




Helga Stania

















Birgit Schaldach-Helmlechner














EU.Regierung
EURE.GIERung




Traude Veran















Zartbitter___
bestatte die Dämonen meiner Mädchenjahre




Ramona Linke 








01.04.2016

damit er ist





 


durch schwindendes Licht
der schwarze Reiter
wird zur Wolke


Angelika Holweger











 

wie viele Leben
wie viele Tode
Sakura


Eva Limbach

















totenmaske—  nichts über ihre träume


Helga Stania
















den Mond anschauendamiter ist


Traude Veran 














schöpfungszeitichweißdassichträume


 Gabriele Hartmann


















< Messier 16 >
das Brutkleid des Graureihers
leicht getönt
















Indisch Blau - -
er spricht über die Blumen
im Beinhaus


 Ramona Linke


 













Chemotherapie  Eine Nacht auf dem kahlen Berge
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 blutplasma
unterm mikroskop
die kriege der zukunft
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
stundenglas
die zeit
ver
r
i
n
nt
auf ver
ronnene zeit
 
 
Frank Dietrich
 












Mondknoten




Beate Conrad