02.09.2017

sonnendurchflutete Räume





Mohorovicic-Diskontinuität
Die Grenze unseres Schweigens




Hans-Jürgen Göhrung











mein Schatten träumt
sich durch
sonnendurchflutete Räume




Anke Holtz











Gravimetergang___
korrigiere den Schwerewert meiner Schuld











Die skripturale Methode
. . . in Seschats Kladde (noch)
keusche Fiktionen




Ramona Linke











algorithmusberechneewigesleben




Gabriele Hartmann











lichtkrumen des windes wille











die alte sprache
vom glück   
g i s c h t r e g e n b o g e n




Helga Stania











monddrift ins rot  im traum werde ich ein berserker











ICD-10: F32.1  wie der Schimmel sich auf weiße Wände malt











Wildpferde
eines Tages werden wir
auf den Wolken reiten




Frank Dietrich











identitätsmatrix
ich bin
eine null




Birgit Schaldach-Helmlechner











ich darf mich entscheiden
ob Mann oder Frau
BlessU-2











nach all dem Blutvergießen
die Stille
jenseits der Götter




Eva Limbach











ein Tintenstrich meine Heimat











<was>< wir><einander>—<[nicht]>—< sagen>——< tiefrot der Wein>




Beate Conrad





1 Kommentar:

  1. an Helga Stania : Was wenige Worte bewirken können: ich sah wieder die tanzenden Gichtregenbogen über zahllosen kleinen Wellen an einem Sandstrand auf Teneriffa.

    AntwortenLöschen